Riegel
Riegel

Wechseln von Ksplice zu KernelCare ohne Server-Neustart

Der typische Wechsel von Ksplice zu KernelCare ist einfach und unkompliziert:

Deinstallieren Sie Ksplice -> KernelCare installieren -> Relax

Wir möchten nicht, dass Sie herausfinden, wie Sie Ksplice deinstallieren. Also haben wir stattdessen ein Skript erstellt.

Alles, was Sie tun müssen, ist es auszuführen und stellt nicht nur sicher, dass Ksplice vollständig deinstalliert ist, sondern installiert auch KernelCare auf einmal für Sie.

Alles ohne Neustart.

 

Überprüfe hier für kompatible Kernel.

Laden Sie dieses Skript herunter und führen Sie es aus:
wget https://downloads.kernelcare.com/ksplice2kcare

Führen Sie den folgenden Befehl aus:
bash ksplice2kcare [IHR KERNELCARE-SCHLÜSSEL]

Wenn Sie IP-basierte Lizenzen verwenden, führen Sie Folgendes aus:
bash ksplice2kcare IP

Das Skript sucht nach zwei Buchstaben "IP" und geht in diesem Fall von einer IP-basierten Lizenz aus.

Die vollständige Protokolldatei finden Sie unter /var/log/ksplice2kcare.com

 

Die vollständige Dokumentation ist verfügbar Hier.

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected].

Ihre Vergleichsliste

Vergleichen Sie
ALLES ENTFERNEN
VERGLEICHEN SIE
0
GE