Beseitigung von Dienstunterbrechungen und Nichteinhaltung durch Systemneustarts

Im Durchschnitt dauert es 43 Tage, bis ein Cyberangriff angezeigt wird, sobald ein Patch für eine kritische Sicherheitsanfälligkeit mit hoher Priorität veröffentlicht wurde. Außerdem ist nur in 12%-Fällen ein Team voll verantwortlich für das Patchen einer Sicherheitsanfälligkeit - fügen Sie mindestens 12 weitere Tage für die Zusammenarbeit und Suche dieses einen genialen Mannes hinzu.

KernelCare übernimmt die meisten Patch-Lifecycle-Aufgaben und erledigt sie in vier Schritten ohne Neustart des Systems.

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, schützt KernelCare die Linux-Kernel und gemeinsam genutzten Bibliotheken des Servers vollständig vor allen bekannten Angriffen.

Durch die Zuweisung von Kernelspeicher wird neuer, sicherer Code geladen

Friert alle Prozesse vorübergehend in einem "sicheren" Modus ein

Ändert die ursprünglichen Funktionen und springt zu neuem sicherem Code, um sicherzustellen, dass alter (anfälliger) Code niemals ausgeführt werden kann

Entfriert alle Prozesse und setzt sie fort

Live-Patches für Linux-Kernel und gemeinsam genutzte Bibliotheken, Berichte zu Schwachstellenscannern und Unterstützung bei der Patch-Verwaltung.

Perfekt für mittlere und große Unternehmen (über 500 Server).

Neustartloses Linux-Kernel-Patching

Neustartloses Glibc- und OpenSSL-Patching

Privater Patch-Server für geschlossene Infrastrukturen - ePortal

Setup-Unterstützung mit Tools zur Patch-Verwaltung und Schwachstellenbewertung

Premium Support rund um die Uhr über Live Chat

KernelCare Enterprise ist ein Abonnement mit sofort einsatzbereiter Integration in Automatisierungstools und Schwachstellenscanner, Prioritätsunterstützung und einem separaten ePortal-Server.

Es ist speziell auf Unternehmen mit mehr als 1000 Servern zugeschnitten.

Neustartloses Linux-Kernel-Patching und benutzerdefiniertes Patching

Privater Patch-Server für geschlossene Infrastrukturen - ePortal

Out-of-the-Box-Integration mit Patch-Management- und Schwachstellenbewertungstools

Priority Support rund um die Uhr über Live-Chat, E-Mail oder Ticketsystem

Neustartloses Glibc- und OpenSSL-Patching

Grundlegende Funktionen des automatisierten Live-Patchings für Linux-Kernel.

Perfekt für Hosting-Anbieter und kleine Unternehmen (bis zu 500 Server).

Neustartloses Linux-Kernel-Patching

Support über Ticket System

Patches für gemeinsam genutzte Bibliotheken

Privater Patch-Server für geschlossene Infrastrukturen - ePortal

Setup-Unterstützung mit Tools zur Patch-Verwaltung und Schwachstellenbewertung

Live-Patching für Linux-Kernel auf Arm-basierten Geräten.

KernelCare for IoT schützt Geräte mit laufenden Kernel-Updates. Die Preisgestaltung ist kundenspezifisch und wird erst nach einer POC-Phase bereitgestellt.

Neustartloses Linux-Kernel-Patching

Privater Patch-Server für geschlossene Infrastrukturen - ePortal

Benutzerdefiniertes Patching, das ausschließlich für Ihre eingebettete Infrastruktur eingerichtet wurde

Support über das Ticketsystem

Neustartloses Glibc- und OpenSSL-Patching

Erweiterte Lifecycle-Support-Services
Beseitigen Sie Sicherheitslücken beim Ausführen von Linux am Ende der Lebensdauer
Von CloudLinux bereitgestellte Updates für den Kernel und andere wichtige Komponenten von EOL Linux für 4 Jahre nach dem Ende der Lebensdauer, bereitgestellt von CloudLinux. Jetzt verfügbar für CentOS 6, Oracle Linux 6 und Ubuntu 16.04
Erweiterte Lifecycle-Support-Services
Beseitigen Sie Sicherheitslücken beim Ausführen von Linux am Ende der Lebensdauer
Von CloudLinux bereitgestellte Updates für den Kernel und andere wichtige Komponenten von EOL Linux für 4 Jahre nach dem Ende der Lebensdauer, bereitgestellt von CloudLinux. Jetzt verfügbar für CentOS 6, Oracle Linux 6 und Ubuntu 16.04

KernelCare automatisiert den Linux-Kernel, gemeinsam genutzte Bibliotheken und IoT-Sicherheitspatches ohne Neustart oder Ausfallzeit und behebt Sicherheitslücken wie Meltdown, Spectre, Zombieload & Heartbleed on Über 40 Linux-Distributionen.

500k +
Installiert
1500+
Unternehmenskunden
2000+
Sicherheitslücken behoben
Ohne Neustarts
3600+
Linux-Kernel
Ohne Unterbrechungen aktualisiert
40+
Linux-Distributionen
Unterstützt

Sie sind in guter Gesellschaft

Über 1500 Unternehmenskunden
Server-Neustarts mit KernelCare wurden bereits eliminiert

  • Software-Hardware
  • IT / OT / Cybersicherheit
  • Bank- und Zahlungsabwicklung
  • Dienstprogramme
  • Gesundheitspflege
  • Versicherung
  • Gemeinnützig
  • Transport & Logistik
  • Hosting
Erreicht den SOC2-konformen Status innerhalb von 2 Monaten nach der Implementierung von KernelCare
Eliminierte Ausfallzeiten und Neustartzyklen, während eine Mischung aus Linux-Varianten ausgeführt wird und keine Chance besteht, offline zu gehen
Rollte KernelCare auf 20.000 Servern ein und stoppte einen Neustart
  • Wir haben es getestet, aber um ehrlich zu sein, war es nicht sehr aufregend - es hat einfach funktioniert.
    Andrzej Talarek, Java-Entwickler bei Efinity
  • Schnelle, einfache Installation, automatisch - es läuft im Hintergrund, mein Server ist immer auf dem neuesten Stand ... keine Ausfallzeiten!
    Dean Suhr, Präsident bei MLD-Stiftung
  • Wir führen keine EC2-Instanzen ohne KernelCare aus, da wir der Meinung sind, dass dies von grundlegender Bedeutung ist, um unserem Unternehmen und unseren Kunden Sicherheit und Zuverlässigkeit zu bieten.
    Alex Wojtowicz, Inhaber von Warpnet

FAQ

  • Was macht KernelCare?

    KernelCare ist ein Dienst, der automatisierte Kernel-Sicherheitsupdates für Ihren laufenden Kernel bereitstellt, sodass kein Neustart des Servers erforderlich ist. Erfahren Sie mehr über das Produkt für die Unternehmen.

  • Wie kann ich KernelCare testen?

    Sie können KernelCare 7 Tage lang auf einer unbegrenzten Anzahl von Servern absolut kostenlos testen. Nach Ablauf der Testphase können Sie Lizenzen über das CloudLinux Network (CLN) erwerben, indem Sie sich bei anmelden cln.cloudlinux.com.

  • Was kostet KernelCare?

    Die Preise beginnen bei $2.25 pro Monat und Server. Details finden Sie auf unserer Preisseite.

  • Wie kann ich KernelCare kaufen?

    Besuchen Sie den KernelCare-Warenkorb Hier. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

Schluss mit
Nichteinhaltung

Serverneustarts und Neustarts des Dienstes machen Sie nicht konform, und es ist eine Frage der Zeit, ob Sie es auf die harte Tour entdecken.

KernelCare wendet Linux-Kernel- und Shared Libraries-Updates ohne Neustart an und reduziert typische Patch-Zyklus-Aufgaben um 60%!

Oder Kaufen Sie KernelCare Jetzt sofort
Sie können KernelCare Base und KernelCare + nur von der Website kaufen. Um KernelCare Enterprise und KernelCare für IoT zu kaufen - Schick uns eine Nachricht

Ihre Vergleichsliste

Vergleichen Sie
ALLES ENTFERNEN
VERGLEICHEN SIE
0
GE