Halten Sie Ihre Linux Kernel sicher und eliminieren Sie
Downtimes durch Neustarts für immerl!


Ab $ 2.25 pro Server pro Monat

Superschnelles, automatisiertes und rebootloses Patchen von Schwachstellen im Linux-Kernel

Kernel-Updates sind extrem wichtig für die Sicherheit und Compliance Ihrer Linux-Systeme CentOS, RHEL, Ubuntu, Debian und andere. Kernel-Updates sind extrem wichtig für die Sicherheit und Compliance Ihrer Linux-Systeme - Sicherheitslücken können Server böswilligen Absichten aussetzen. Ein Neustart von Servern zum Anwenden von Kernel-Updates kann jedoch für Ihre IT-Abteilung frustrierend sein. Nachts zu arbeiten um Patch-Updates zu liefern, sich darum zu sorgen, dass die Server nicht wieder hochfahren und Wartungsfenster mit diversen Geschäftsbereichen zu koordinieren. Alles Gründe warum häufig das Kernel-Sicherheits-Patching vernachlässigt wird und Ihre Infrastruktur anfällig wird.

KernelCare vereinfacht das Patchen Ihrer Linux-Kernel. Es erhöht Ihre Kernelsicherheit durch automatisierte, rebootlose Updates ohne Unterbrechung oder Verschlechterung der Performance. Es liefert sofort die neuesten Sicherheitspatches für verschiedene Linux-Distributionen, die automatisch in nur wenigen Nanosekunden auf den laufenden Kernel angewendet werden. KernelCare funktioniert sowohl in Live- als auch in Staging-Umgebungen, und für Server hinter einer Firewall gibt es ein ePortal, mit dem Sie Kernelcare verwalten können.

Sicherer Kernel. Sicheres Linux.

Liefert die neusten Sicherheits- und Stabilitätsupdates



  • 
Schnelle Veröffentlichung von Sicherheitsupdates für neue Sicherheitslücken für unterstütze Kernels
  • 

Installation ohne Neustart zur Laufzeit ohne Einschränkung
  • Automatische Überprüfung und Anwendung neuer Patches alle vier Stunden

Ultimative Leistung und einfache Installation



  • Einfache, rebootlose Installation mit einer einzigen Zeile Code. Die Installation dauert pro Server nur wenige Minuten.
  • Rollback-Funktion ohne Neustart, mit nur einem einzigen Befehl.
  • Keine Auswirkungen auf die Performance während der Updates. (Updates dauern Nanosekunden!)

Unterstützt verschiedene Server und Umgebungen




Keine Einschränkung laufender Anwendungen, sichere Kernel und kein Administrationsaufwand

KernelCare Vorteile

Maximale Sicherheit und Stabilität für Ihre Linux-Server

  • Profitieren Sie von erstklassigen, unternehmensreifen Sicherheitsupdates, die auf Live-Servern oder in Staging-Umgebungen installiert werden, halten Sie Schritt mit neuen Sicherheitsupdates.
  • Gewährleisten Sie maximale Sicherheit durch die automatische Installation von Sicherheitspatches und Updates. Der KernelCare Dienst sucht alle vier Stunden nach Updates
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Server stets mit allen wichtigen Sicherheitsupdates versorgt werden und vermeiden Sie, dass Server monatelang mit Sicherheitslücken betrieben werden.

Besseres und kosteneffizienteres Management von IT-Ressourcen

  • Entlasten Sie ihr IT-Team. Automatisieren Sie Ihre Serverwartung und geben Sie Ihren Mitarbeitern mehr Zeit um sich auf das operative Geschäft zu konzentrieren.
  • 

Vermeiden Sie die komplizierte Planung und Koordination von Downtimes über Geschäftsbereiche und verschiedene IT-Abteilungen und Standorte hinweg


  • 
Niedrigere Betriebskosten für das Server-Management, Ihre Mitarbeiter werden keine Zeit mehr für die Server-Updates investieren müssen und haben dadurch mehr Zeit für wichtigeres.
  • Wir überwachen alle Security Mailing Listen und reagieren so sehr schnell auf neue notwendige Updates.

Zufriedene Anwender. Alle Geschäftskritischen Anwendungen funktionieren während des Patchens weiterhin Stabil ohne Einschränkung.



  • Vermeiden Sie Ausfallzeiten für Unternehmenskritische Anwendungen, die durch Kernel Sicherheitsupdates verursacht werden.
  • Vermeiden Sie es, Serverneustarts mit Ihren Anwendern und Kunden zu koordinieren.
  • Vermeiden Sie Konflikte, die durch Ausfallzeiten von Anwendungen mit Ihren Anwendern und Kunden entstehen können.

Eliminieren Sie Schwachstellen für die beliebtesten Linux Distributionen, ohne Reboots!

KernelCare unterstützt verschiedene Server und Umgebungen, in der Cloud,
vor Ort und sogar auf Servern ohne direkten Internetzugang

CentOS / RHEL / CloudLinux OS 6 und 7, CentOS Plus 6 und 7, Amazon Linux, Oracle Linux RHEL-kompatibles 6 und 7, UEK 3, 4 und 6 R3, Debian 7, 8 und 9, 14.04, 16.04, 18.04 und 3 , OpenVZ & Virtuozzo, Proxmox VE 4, 5 & 4, Xen6CentOS 7 & XNUMX. Details hier; weitere Kernel folgen. Angepasster Kernel-Patch verfügbar.
$ 2.25

pro Server pro Monat für Firmen mit 500 und mehr Lizenzen. Klicken Sie hier (EN) für eine Preisübersicht.
Kontaktieren Sie uns für ein Preisangebot. 
 [Email protected]
"Wir halten KernelCare für einen unverzichtbaren Service. Die Ausfallzeit, die durch Neustarts verursacht wird, ist eine Störung für Kunden und ein Ärgernis für Administratoren, welches mit KernelCare leicht vermieden werden kann."
Joe Oesterling - Chief Technology Officer, Liquid Web
Lesen Sie mehr über das Projekt



Haben Sie Fragen?

Wenn Sie eine Demo von KernelCare erhalten möchten, Fragen haben oder Anfragen zu Test und Vertrieb haben, rufen Sie uns an unter + 1 (201) 720-2340 an  [Email protected], oder Füllen Sie dieses Formular aus.