EnglischDeutschJapanischRussischSpanisch
5 schlechte Gründe, Ihren Linux-Kernel zu aktualisieren
Blog

KernelCare über das AWS Partner Network (APN) angekündigt

Der Aufwärtstrend setzt sich hier bei KernelCare fort. KernelCare ist Teil des erweiterten CloudLinux-Angebots und jetzt Advanced Technology Partner im AWS Partner Network (APN). In der ersten Juliwoche schaute Jim Jackson, President und CRO bei CloudLinux, im AWS APN-Blog vorbei, um AWS-Benutzern zu beschreiben, wie

Mehr sehen
5 schlechte Gründe, Ihren Linux-Kernel zu aktualisieren
KernelCare Blog

Welche Vulnerability Management-Lösung soll ich wählen? Tenable.io im Fokus

Ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitslücken-Management-Lösung von Tenable.io ist Nessus, der firmeneigene Sicherheitslücken-Scanner. Nessus gibt es seit zwanzig Jahren und es ist eine der am weitesten verbreiteten Sicherheitstechnologien der Welt. Es ist jetzt eine zentrale Komponente in der erweiterten Tenable.io SaaS-Plattform. Wie zu erwarten, macht Nessus 'Stammbaum Tenable.io zum

Mehr sehen
5 schlechte Gründe, Ihren Linux-Kernel zu aktualisieren
KernelCare Blog

Welche Vulnerability Management-Lösung soll ich wählen? Qualys im Fokus

Innerhalb des Lösungsbereichs für das Schwachstellenmanagement gibt es drei große Größen: Rapid7, Qualys und Nessus. Wenn Sie stark cloudbasiert sind, sind Qualys die Option. Wenn Sie IT-Operations-Management (ITOM) bevorzugen, bietet Qualys die bessere Funktionalität. Hier finden Sie alles, was Sie über Qualys wissen müssen.

Mehr sehen
5 schlechte Gründe, Ihren Linux-Kernel zu aktualisieren
KernelCare Blog

Welche Vulnerability Management-Lösung soll ich wählen? Fokus auf Rapid7

Das Schwachstellenmanagement muss rund um die Uhr erfolgen. Das Scannen von Sicherheitslücken deckt Risiken und Sicherheitslücken auf. Diese werden mit Patches oder anderen Lösungen bekämpft. Um dieser Herausforderung zu begegnen, gibt es eine Reihe von Lösungen für das Schwachstellenmanagement. Innerhalb des Lösungsbereichs für das Schwachstellenmanagement gibt es drei große Größen: Rapid7, Qualys und Nessus. Hier finden Sie Informationen zu Rapid7.

Mehr sehen
5 schlechte Gründe, Ihren Linux-Kernel zu aktualisieren
KernelCare Blog

KernelCare über das AWS Partner Network (APN) angekündigt

Der Aufwärtstrend setzt sich hier bei KernelCare fort. KernelCare ist Teil des erweiterten CloudLinux-Angebots und jetzt Advanced Technology Partner im AWS Partner Network (APN).

Mehr sehen
5 schlechte Gründe, Ihren Linux-Kernel zu aktualisieren
KernelCare Blog

Alles Gute zum 28-Geburtstag Linux!

Am 25. August wurde Linux zu 28. Es ist ein großes 28-Jahr für das Betriebssystem mit dem Pinguin-Maskottchen. In 1991 studierte ein 21-Jähriger namens Linus Torvalds Informatik an der Universität von Helsinki in Finnland. Er schloss sein Studium in 1996 mit der Abschlussarbeit „Linux: Ein tragbares Betriebssystem“ ab.

Mehr sehen
5 schlechte Gründe, Ihren Linux-Kernel zu aktualisieren
KernelCare Blog

Welches Configuration Management (CM) -Tool sollte ich verwenden? SaltStack im Rampenlicht

SaltStack, das erstmals in 2011 veröffentlicht wurde, wurde ursprünglich entwickelt, um eine schnelle Remote-Ausführungskommunikation mit geringer Latenz in SysAdmin-Umgebungen zu ermöglichen. SaltStack ist eine beliebte Option, wenn es um Massenbereitstellung und CM mit einzigartigen Vor- und Nachteilen geht. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Mehr sehen
5 schlechte Gründe, Ihren Linux-Kernel zu aktualisieren
KernelCare Blog

Welches Konfigurationsmanagement-Tool sollte ich verwenden? Küchenchef im Rampenlicht

Der Aufstieg von DevOps machte die Entwicklung von Werkzeugen erforderlich, mit denen Ingenieure Hunderte oder sogar Tausende von Maschinen gleichzeitig verwalten können. Mithilfe eines Prozesses, der als Infrastruktur-Code (IaC) bezeichnet wird, können die Teams von SysAdmins und DevOps mithilfe von Configuration Management (CM) -Tools die Übersicht über ihre Serverinfrastruktur behalten und auf einem Server bereitstellen und Maßnahmen ergreifen

Mehr sehen
5 schlechte Gründe, Ihren Linux-Kernel zu aktualisieren
KernelCare Blog

Welches Configuration Management (CM) -Tool sollte ich verwenden? Spotlight auf Ansible

Die IT-Infrastruktur verlagert sich in die Cloud. VMs und Container vermehren sich. Die Anzahl der Live-Anwendungen nimmt ständig zu, und alle werden auf Servern gehostet. Die heutigen SysAdmins- und DevOps-Teams müssen eine große Anzahl von Servern verwalten. viel mehr als noch vor ein paar Jahren. Zu

Mehr sehen