EnglischDeutschRussischSpanisch

Live Patching Schwachstellen auf Linux Servern und Geräten

Verhindern gefährlicher Patch-Verzögerungen.
Von Dell und 1,500 + anderen als vertrauenswürdig eingestuft.

Neuer Handlungsaufruf
Betreiben Sie Ihre Server jahrelang ohne Neustarts


Halten Sie Ihre Linux Kernels Up-To-Date, ohne Ausfallzeiten

kernelcare Kernel-Patch
KernelCare, der weltweit beste Verteidiger von Linux-Kernels, macht Schluss mit dem Neustart von Servern, nur um die neuesten Kernel-Updates zu installieren. KernelCare stellt sicher, dass Sie keine Sicherheits-Patches verpassen und Ihre Kernel immer auf dem neuesten Stand sind. 



Dank KernelCare müssen Patch-Updates nicht mehr nachts durchgeführt werden und auch keine Ausfallzeiten mit den verschiedenen Abteilungen und Standorten koordiniert werden.

Mit  KernelCare werden Sicherheitsupdates automatisch auf den laufenden Kernel angewendet. Die Installation von Sicherheitsupdates erfordert keinen Neustart, dauert Nanosekunden, schränkt die Leistung von Servern nicht ein und liefert schnell ein besseres und sichereres Linux. 


Bringen Sie alle Ihre Kernel mit unserer kostenlosen 30-Tage-Testversion auf den neuesten Stand

Das Beste von KernelCare

Verpasse nie einen kritischen Patch


liefert umgehend die neuesten, branchenüblichen Sicherheitsupdates für verschiedene Linux-Distributionen haben Sie nie wieder verwundbare Kernel.

Eliminieren Sie Ausfallzeiten

Installiert automatische oder managed Kernel-Updates mit Roll-Back-Funktion für Live- oder Staging-Server ohne Leistungseinbußen oder Ausfallzeiten - Führen Sie Ihre Server jahrelang ohne Neustarts aus.

Schnelle, rebootlose Installation

Die Einzelplatz-Installation ist sehr einfach und erfordert keinen Neustart -  Ihr System wird keine Leistungsprobleme aufweisen.Unser Enterprise ePortal ermöglicht die Verwaltung von Servern ohne Internetzugang.

Folgende Distributionen werden von KernelCare unterstützt

KernelCare unterstützt viele gängige Linux-Distributionen, es funktioniert auf verschiedenen Servern und Umgebungen.
Sehen Sie sich die vollständige Liste der unterstützten Kernel an.

KernelCare unterstützt CentOS / RHEL / CL-6, 6-Hybrid und 7, CentOS-7-Plus, CentOS-6-Plus, OpenVZ und Virtuozzo, Debian-8 und 9, Ubuntu-14.04-LTS, 16.04-LTS, 18.04-X & 2.x, Xen3CentOS 4 & 4, Amazon Linux 6 & 7, Oracle UEK 1, 2 & 3, Oracle Enterprise Linux 4 & 5. Details hier; weitere Kernel folgen. Angepasster Kernel-Patch verfügbar.
300 +
Server laufen sicher ohne Neustarts
Über 1500 Kunden vertrauen KernelCare Ihre Sicherheitsupdates an, einschließlich …



Was andere über unseren Linux-Kernel-Update-Service ohne Neustart denken





"Wir haben es getestet, aber ehrlich gesagt war es nicht sehr aufregend - es hat einfach funktioniert."
Andrzej Talarek, Java-Entwickler bei Efinity
Lesen Sie die Fallstudie






Erleben Sie es selbst!

Unser einfaches, rebootlose Installation Mit einer einzelnen Codezeile wird sichergestellt, dass Sie nie wieder ein Kernel-Sicherheitspatch verpassen.
Haben Sie Fragen?

Wenn Sie eine KernelCare-Demo planen, Fragen haben oder Test- und Verkaufsanfragen haben, rufen Sie uns bitte an + 1 (800) 231-7307, senden Sie eine E-Mail an sales@cloudlinux.com oder Füllen Sie dieses Formular aus.